Adoire Noir Magazine, Juni 2018

Das Fotomagazin Adore Noir widmet sich der zeitgenössischen Schwarzweißfotografie. Herausgegeben und veröffentlicht vom kanadischen Fotografen Chris Kovacs, stellt jede Ausgabe die Arbeit von ausgewählten Kunstfotografen aus der ganzen Welt vor, die im Schwarz-Weiß-Medium arbeiten. Die aktuelle Ausgabe enthält ein Interview über meine Arbeit mit Fokus auf meine Schweiz-Serie.

„Thomas Bichler’s, „Von Bergen zu Seen“, ist eine Symphonie der Schönheit. Man hört die Wasserfälle rauschen und den Schnee leise und zufrieden auf den Gipfeln der Berge knistern. Diese stehen den von Menschenhand geschaffenen Strukturen gegenüber, Häuser und Kirchen, am Rand der Seen und am Fuße der Berge, und auch der Künstler ist stets bereit, für einmal über den Rand zu gehen. “ … Lesen Sie das vollständige Interview in der aktuellen Ausgabe von Adoire Noir Magazine .

This entry was posted in Uncategorized.